Alisha Mc Shaw

Alisha Mc Shaw“ ist ein Pseudonym, denn eigentlich heiße ich Claudia. Den Namen Alisha gibt es schon seit vielen, vielen Jahren in meinem Leben, da es einer meiner ersten und mir liebsten Rollenspiel-Namen war. Für mich war immer klar, wenn ich einmal veröffentliche, dann auf jeden Fall unter diesem Pseudonym.

Dass mein Erstling eine Liebesgeschichte geworden ist anstatt ein Fantasybuch, wie es eigentlich mal geplant war, ist einzig und allein einem glücklichen Zufall zu verdanken. 2016 trat ich einer tollen Community bei, der Facebookgruppe »AuthorWing«. Dort lernte ich (unter anderem) die wunderbare Melanie Weber-Tilse kennen, der ich meine Idee zu einer Liebesgeschichte schenken wollte. Ich werde niemals Melanies Worte vergessen, denn sie waren der Beginn von etwas so wundervollem, dass ich auch heute noch manchmal denke, das ich träume. „Allein? Niemals. Mit dir zusammen – jederzeit!“ Und so … begann unser gemeinsames Abenteuer, für das ich heute nicht dankbarer sein könnte. Mittlerweile schreibe ich nicht nur Bücher mit Melanie, sondern korrigiere auch Bücher für andere Autor/Innen und gestalte all unsere Cover selbst. Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich meine Hobbies zum Beruf machen durfte und will es nie wieder missen.

Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und habe 2 tolle Kinder – Fabienne (17) und Zoe (8). Wir leben, lieben und arbeiten in Neuwied am Rhein, auch wenn ich ursprünglich aus Koblenz komme und ein waschechtes „Kowelenzer Schängelche“ bin.

Hier geht es zu ihrer Facebook-Fanpage

Bisherige Veröffentlichungen