Dominique Stalder

Dominique Stalder wurde am 8. Dezember in der texanischen Stadt El Paso geboren.

Die Liebe zur Fantasy begann mit Michael Endes „Die unendliche Geschichte“. Es folgten Bücher von Wolfgang Hohlbein und natürlich J.R.R. Tolkien.

Nach dem Abitur in Paderborn, studierte er Technomathematik. Dabei begann er mit dem Schreiben von Geschichten. Aus dem kreativen Ausgleich entstand bald sein erster Roman, der als „Nebularion“ im #erzaehlesuns Wettbewerb von Piper eine Wildcard erhielt, aber leider nicht gewann.

Der österreichische Autor Lucas Edel ermutigte ihn, eine Buchreihe zu beginnen. „Der Wanderer“ erscheint im SadWolf Verlag und umfasst aktuell 2 Bände. Der dritte folgt im Januar 2018.

Mit Seelenkriege erscheint im Oktober 2018 eine High-Fantasy Geschichte im Hawkify Verlag.

HIER GEHT ES ZU IHRER FACEBOOK-FANPAGE

BISHERIGE VERÖFFENTLICHUNGEN