Die Legende der Meerjungfrauen...

Bewertet mit 3.50 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

14,99

Kategorie:

Beschreibung

Die Legende der Meerjungfrauen – Über Nacht zur Meerjungfrau (1)

Adele liebt das Meer auf eine ganz besondere Weise, mehr noch als das Kitesurfen oder Singen. Eigentlich scheint das Leben mit ihrer Großmutter perfekt, all das ändert sich jedoch in nur einer Nacht.

Als ihre Klassenkameradin Conny eine Kette mit einer grünen Perle geschenkt bekommt, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Noch nie hat sie sich so sehr zu etwas hingezogen gefühlt, nicht einmal zum Meer. Geheimnisvolle Stimmen fordern von ihr, die Perle in ihren Besitz zu bringen.

Wie hätte sie ahnen können, was sie damit ins Rollen bringt? Ihr Schicksal ist fortan eng an das anderer gebunden, denn sie ist nicht allein; fünf Perlen, fünf Mädchen.

Doch nicht nur Eingeweihte kennen ihr Geheimnis. Dabei ist die Frage, die Adele sich eigentlich stellen sollte: Warum der Tod ihrer Mutter der Grund für all das sein könnte?

Pia Hepke

Urban Fantasy

Du möchtest eine persönliche Widmung? Schreib deinen Wunschtext einfach in die Bestellnotiz während des Bestellvorgangs.

ERSCHEINT IM MÄRZ 2018

Ebook
ISBN 978-3-947288-23-6

Taschenbuch (12,5×19,5cm) – ca. 480 Seiten
ISBN 978-3-947288-24-3

 

2 Bewertungen für Die Legende der Meerjungfrauen...

  1. Bewertet mit 3 von 5

    t.dieden

    Ein Fantasy-Buch über
    Meerjungfrauen – da hab ich mich so drauf gefreut und deswegen habe ich mich
    umso mehr darüber gefreut, ein Rezensionsexemplar vom Hawkify Books Verlag
    bereitgestellt bekommen zu haben. Vielen Dank dafür.
    Fünf Mädchen, die nach
    einer Vollmondnacht nicht mehr sind wie sie vorher waren. Chloe, Zoe, Conny,
    Kathi und Adele haben nach einer Ereignisreichen Vollmondnacht ein großes
    Geheimnis. Wenn sie mit Wasser in Berührung kommen verwandeln sie sich in
    Meerjungfrauen. Alle haben mit ihrem gemeinsamen Problem auf die eine oder
    andere Weise zu kämpfen und doch sind sie auch sehr glücklich über dieses
    magische Geheimnis. Doch die Angst vor dem Entdecken sitzt ihnen im Nacken und
    überall lauert die Gefahr erwischt zu werden.
    Eins vorneweg – Pia Hepke
    hat einen wunderbaren Schreibstil, der mich sofort packen konnte. Flüssig,
    Locker und sehr leicht lassen sich die Seiten lesen und bringen somit eine
    wirklich angenehme Lesezeit. Die Story an sich fand ich dagegen, leider, etwas
    langatmig und Großteils auch Spannungsarm, was ich sehr schade finde, denn die
    Idee hat so viel Potenzial, die einfach nicht genutzt wurde. Dies ist aber auch
    mein persönliches empfinden, da ich Aktion und Spannung im Buch einfach haben
    muss. Die Protagonisten finde ich alle sehr gelungen. Sie sind authentisch,
    individuell und haben alle ihre kleinen Macken oder Charakterzüge die man
    einfach gerne haben muss.
    Die Geschichte hat mich vielleicht
    nicht umhauen können, aber am Ende doch soweit in Bann ziehen können, dass ich
    wirklich gerne den zweiten Teil lesen möchte. Zum Teil wegen dem bösen
    Cliffhanger und zum anderen weil die Geschichte zum Ende endlich etwas Spannung
    aufgebaut hatte, die mich dann doch etwas begeistern konnte.
    Fazit:
    Wer auch gerne mal leichte
    und fantasievolle Geschichten liebt, wird hier was Schönes finden. Pia Hepke
    hat einen wirklich tollen und in den Bann ziehenden Schreibstil den man
    wirklich gelesen haben sollte. Ich hoffe dass mich ihr zweiter Teil mehr
    begeistern wird und der erste Teil Sprichwörtlich, die Ruhe vor dem Sturm war.

    Lg Tanya
    (Dreams-of-Fantasy)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.